Spinatrisotto mit Champignons

Dieses Rezept habe ich glaube ich vor über 10 Jahren das erste Mal in meiner Studentenbude für meine damalige Freundin gekocht. Trotz zugegebenermaßen sehr eingeschränkter Kochkünste ist sie heute meine Frau ;)

Zutaten für 4 Personen:

  • ca. 200 bis 300g Champignons (oder auch andere Pilze nach Geschmack)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe ...
weiterlesen…

Estragon-Hühnchen mit Reis

Die Idee stammt aus dem Buch “Schnelle Gerichte” aus dem Parragon Verlag und ist laut Beschreibung ein “klassisches, französisches Rezept”.

Obwohl das Rezept mit Wein gemacht ist, schmeckt es dem Nachwuchs recht gut. Der Alkohol wird sehr stark verdünnt bzw. verkocht.

Für 3 Personen haben wir mit folgenden Zutaten gekocht ...

weiterlesen…

Ein Neuanfang

Ich sage gar nicht erst, dass das hier ein Abschied für immer ist… Mit einiger Wahrscheinlichkeit fällt mir irgendwann ein, was ich hiermit neues machen kann.

Über ein Jahr hieß es End of line auf Planet-Punk.de. Aber wie ich damals schon schrieb, kein Ende für immer, den alten Inhalt ...

weiterlesen…

Couscous mit Gemüse

Die Idee stammt aus dem Buch Gemüseküche, erschienen im Lingenverlag.

Eigentlich mag ich keine Zuccini, daher hat mich dieses Rezept überrascht, denn es hat mir ausgesprochen gut geschmeckt. Ich bin mir nicht sicher, ob es an der Gemüsemischung oder an den verwendeten Zuccini lag, aber sie waren zum Schluss überhaupt ...

weiterlesen…

Käsespätzle

Die Idee stammt aus dem großartigen Buch Basic Cooking. Das war eines unserer ersten Kochbücher und ist mittlerweile total zerfleddert.

Diese Spätzlevariante ist zur Zeit mein Lieblingsrezept. Warum ich jemals fertige Spätzle aus der Tüte gekauft habe, weiß nicht. Sie sind viel einfacher zu machen als Nudeln und mit etwas ...

weiterlesen…